5
Nov
2009

10.000 gestrichene Stellen bei Opel

Das sind aber auch annähernd 10.000 Opel-Wagen, die GM dann weniger in Deutschland verkauft. Von Hartz4 kauft keiner 'nen Opel. Punktum. Ist auch kapitalistische Logik. Fragen Sie Henry Ford

Trackback URL:
http://klausenerplatz.twoday.net/STORIES/6028600/modTrackback

RokkerMur - 6. Nov, 05:50

General Motors

Leider beweist das: GM ist mächtiger als jede/r Politiker.

Andererseits waren auch Stronachs Russlandpläne für die Amerikaner nicht ohne.
Ausgerechnet "der Feind" macht mit "ihren Patenten" die Super-Geschäfte.

In GM Dimensionen sind 10000 Wägen ein Klax wo doch 100000 neue irgendwo auf Halde stehen ;)

rosawolke - 6. Nov, 14:09

hier in deutschland glaubt man

immer noch, das autos was besonderes seien ;-)
RokkerMur - 11. Nov, 01:38

Bei uns gehören Autos zur Familie.
Den Autos geht es auch besser, die sperrt man nicht in den Keller.
rosawolke - 12. Nov, 17:39

ja, bei euch

werden sie nicht so brutal abgefackelt wie hier...
logo

klausenerplatz

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

November 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 8 
 9 
10
11
12
14
15
19
21
22
26
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wassermangel?
Hier in der Spreekurve am Schloss Charlottenburg...
rosawolke - 11. Nov, 13:29
Auszeit beendet
Lange Sommertage und -nächte im Freien und in...
rosawolke - 28. Okt, 17:54
Hebammenmangel
Anlässlich der aktuellen Situation der Hebammen...
rosawolke - 24. Mrz, 14:08
Zukunft für das...
Der Park Jungfernheide ist ein Gartendenkmal, angelegt...
rosawolke - 9. Feb, 15:14
Winterwasserausflug
Am Wochenende bei Schietwetter auf der Halbinsel Stralau...
rosawolke - 17. Jan, 23:49

Status

Online seit 5219 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Nov, 18:32

RSS Box


68er-Nachlese
Ausflug
Beobachtungsposten
Biopolitik
Die Internationale
Grins
Hartzer Kaese
Internet Zensur
Katzenbilder
Kaufen im Kiez
Kulturbeutel
Musikempfehlungen
Neues Internetz
Persoenliche Notiz
Rat und Tat
Rechter Rand
... weitere
Profil
Abmelden