6
Jun
2016

Beobachtungen zum Wohnen II

Für nomadisch veranlagte Stadtbewohner ist womöglich so ein Wohnwagen eine geeignete Alternative. Bei meinen Amerika-Reisen ist mir immer wieder versichert worden, dass der Wohnwagen die erste Wahl derjenigen ist, denen die Bank ihre Wohnhäuser unterm Hintern weggepfändet hat.

wagenburg

Aber wohin damit? Zwischen Kreuzberg und Treptow scheint es eine Wagenburg zu geben, einzelne Waggons sind auch gelegentlich an Straßenrändern zu finden, nicht nur als Bauwagen, Campingwagen kommen durchaus häufiger vor. Solange bis das Ordnungsamt kommt.

bauwagen

Trackback URL:
http://klausenerplatz.twoday.net/stories/1022574114/modTrackback

logo

klausenerplatz

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Juni 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 7 
 8 
10
12
14
15
16
17
19
20
22
23
24
25
27
28
29
30
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Hebammenmangel
Anlässlich der aktuellen Situation der Hebammen...
rosawolke - 24. Mrz, 14:08
Zukunft für das...
Der Park Jungfernheide ist ein Gartendenkmal, angelegt...
rosawolke - 9. Feb, 15:14
Winterwasserausflug
Am Wochenende bei Schietwetter auf der Halbinsel Stralau...
rosawolke - 17. Jan, 23:49
Nebelschwaden
Es ist Weihnachtsmarkt am Schloss, Autoverkehr verstärkt,...
rosawolke - 18. Dez, 21:27
Pünktlich zum Herbst
und zum Regenwetter werden neue Holzbänke auf...
rosawolke - 9. Nov, 13:03

Status

Online seit 5101 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Mrz, 14:09

RSS Box


68er-Nachlese
Ausflug
Beobachtungsposten
Biopolitik
Die Internationale
Grins
Hartzer Kaese
Internet Zensur
Katzenbilder
Kaufen im Kiez
Kulturbeutel
Musikempfehlungen
Neues Internetz
Persoenliche Notiz
Rat und Tat
Rechter Rand
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren