17
Feb
2007

Don't buy shit!

Joel Johnson, früher Herausgeber des Intermagazins Gizmodo warnt davor, jedes neue famose Produkt der Unterhaltungsindustrie zu kaufen. Interessant für einen Journalisten, der jahrelang alle neuen Gimmicks angepriesen hat! Selbstkritisch vermerkt er, dass vieles von dem Zeug ohnehin nach einem halben Jahr Schrott ist, bei den Teilen, die noch laufen, fragt man nicht zu Unrecht, warum sie so schlecht sein sollen, dass man schon wieder ein neues Modell braucht.
Hauptgrund für seine Warnung ist das unsittliche Anliegen der Verwerter von Unterhaltungsprodukten, überall Digital Rights Management (DRM) zu implementieren. Das heiß: Dein neuer CD-Player hat nur vordergründig neue Funktionen aufzuweisen, im Hintergrund läuft ein Programm ab, das deine Rechte an deinen gekauften CD beschränkt ("diese CD darf nur 15 mal abgespielt werden"). Johnsons Tipp: alte Geräte solange behalten wie sie funktionieren. Ist auch besser für die Umwelt. (Link gefunden bei boingboing)
logo

klausenerplatz

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Februar 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 3 
 5 
 6 
 8 
10
11
13
18
21
24
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Historische Überdachung
Die Wilmersdorfer Straße hatte mal ein Dach überm U-Bahnhof....
rosawolke - 8. Dez, 16:51
Wassermangel?
Hier in der Spreekurve am Schloss Charlottenburg...
rosawolke - 11. Nov, 13:29
Auszeit beendet
Lange Sommertage und -nächte im Freien und in den Cafés...
rosawolke - 28. Okt, 17:54
Hebammenmangel
Anlässlich der aktuellen Situation der Hebammen in...
rosawolke - 24. Mär, 14:08
Zukunft für das Naturtheater...
Der Park Jungfernheide ist ein Gartendenkmal, angelegt...
rosawolke - 9. Feb, 15:14

Status

Online seit 7262 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:03

RSS Box


68er-Nachlese
Ausflug
Beobachtungsposten
Biopolitik
Die Internationale
Grins
Hartzer Kaese
Internet Zensur
Katzenbilder
Kaufen im Kiez
Kulturbeutel
Musikempfehlungen
Neues Internetz
Persoenliche Notiz
Rat und Tat
Rechter Rand
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren