17
Feb
2005

Siegesparty

Im Kiezbüro knallten heute abend die Sektkorken: Kein Eintrittsgeld für die Schlossparks der Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten! Der Widerstand und die Protestaktionen der Initiative Rettet den Schlosspark haben sich also gelohnt.



Es gibt weiterhin viel zu tun, denn die Stiftung will den Park unter "kulturhistorischen Gesichtspunkten" umgestalten und einer "zu intensiven" Nutzung durch die Anwohner künftig entgegenwirken... Es sollen Automaten aufgestellt werden, mit denen "Spenden" erhoben werden können. Mal sehen, wer hier den längeren Atem hat!

Persönliche Notiz (2)

Danke Powerbook ! Jetzt weiß ich definitiv, warum hier so selten jemand einen Kommentar schreibt: Der Anmeldezwang bei der Kommentarfunktion von Antville/Twoday ist schuld! Kann ich mich ja beruhigt zurücklehnen... und die Frage, ob "Du oder Sie" ist dann auch zweitrangig.
logo

klausenerplatz

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Februar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
 9 
10
11
14
18
19
21
22
26
28
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Historische Überdachung
Die Wilmersdorfer Straße hatte mal ein Dach überm U-Bahnhof....
rosawolke - 8. Dez, 16:51
Wassermangel?
Hier in der Spreekurve am Schloss Charlottenburg...
rosawolke - 11. Nov, 13:29
Auszeit beendet
Lange Sommertage und -nächte im Freien und in den Cafés...
rosawolke - 28. Okt, 17:54
Hebammenmangel
Anlässlich der aktuellen Situation der Hebammen in...
rosawolke - 24. Mär, 14:08
Zukunft für das Naturtheater...
Der Park Jungfernheide ist ein Gartendenkmal, angelegt...
rosawolke - 9. Feb, 15:14

Status

Online seit 6582 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:03

RSS Box


68er-Nachlese
Ausflug
Beobachtungsposten
Biopolitik
Die Internationale
Grins
Hartzer Kaese
Internet Zensur
Katzenbilder
Kaufen im Kiez
Kulturbeutel
Musikempfehlungen
Neues Internetz
Persoenliche Notiz
Rat und Tat
Rechter Rand
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren