4
Sep
2005

Meine Wahlkampf-Reportage

über die Straßenglaubwürdigkeit der Parteien ist noch gestern abend spät im Hauptstadtblog erschienen. Ich wollte ursprünglich nur in die Wilmersdorfer radeln, ein paar Fotos machen, den Artikel schreiben, fertig. Statt dessen bin ich hinter den Parteien her gerannt: aus der Fußgängerzone auf den benachbarten Wochenmarkt, nach Hause, 2 Stunden später zum Lietzenseefest. Dann hatte meine Kamera einen Wackelkontakt und ich konnte die Bilder von Wowereit nicht mehr über USB-Kabel laden, Herr Niemeyer hat mir dankenswerterweise seinen Kartenleser angeboten, also nochmal aufs Rad Richtung Süden. Bilder abgeholt, Bilder bearbeitet, Artikel weitergeschrieben. Privatpause, Freunde getroffen. Danach weiter am Artikel gefeilt, in textpattern eingepflegt und abgeschickt. Uff!! Statt der veranschlagten ca. 6 Stunden hat das den ganzen Tag gedauert... und meine Kamera muss auch noch repariert werden! O Stress!!
logo

klausenerplatz

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

September 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 3 
 9 
10
29
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Historische Überdachung
Die Wilmersdorfer Straße hatte mal ein Dach überm U-Bahnhof....
rosawolke - 8. Dez, 16:51
Wassermangel?
Hier in der Spreekurve am Schloss Charlottenburg...
rosawolke - 11. Nov, 13:29
Auszeit beendet
Lange Sommertage und -nächte im Freien und in den Cafés...
rosawolke - 28. Okt, 17:54
Hebammenmangel
Anlässlich der aktuellen Situation der Hebammen in...
rosawolke - 24. Mär, 14:08
Zukunft für das Naturtheater...
Der Park Jungfernheide ist ein Gartendenkmal, angelegt...
rosawolke - 9. Feb, 15:14

Status

Online seit 6287 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:03

RSS Box


68er-Nachlese
Ausflug
Beobachtungsposten
Biopolitik
Die Internationale
Grins
Hartzer Kaese
Internet Zensur
Katzenbilder
Kaufen im Kiez
Kulturbeutel
Musikempfehlungen
Neues Internetz
Persoenliche Notiz
Rat und Tat
Rechter Rand
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren