16
Jun
2005

Bis zu 15 Prozent höhere Mieten

... wurden vor einigen Wochen bei ca. 80 Häusern der Wohnungsbaugesellschaft WIR im Quartier Klausenerplatz verlangt. Die Wohnungen sind nicht im besten Erhaltungszustand, die Sanierung des Klausenerplatz-Kiezes liegt schon 25 Jahre zurück, das motiviert die "reicheren" Mieter zum Umzug. Gleichzeitig fällt es den von Hartz IV Betroffenen schwer, die höhere Miete aufzubringen. Ein Umzugskarussel droht, die gewachsene soziale Zusammensetzung des Quartiers wird zerstört.
Was kann man tun? Teilweise wird nun dagegen geklagt, zulässig sind in Berlin höchstens 5% Mieterhöhung (pro Jahr). Oder man appelliert an die Vernunft der WIR und wendet sich mit einem Votum der Mieter an die WIR und die Öffentlichkeit.

Dazu hat sich eine Mieterinititive Für bezahlbare Mieten gegründet, es werden Unterschriften gesammelt.

In der aktuellen Ausgabe des Kiezblattes No 17 Juni 2005 wird darüber berichtet.

Weitere Informationen:
Treffen der Mieterinitiative: Sonntag, 19.06.05, 11:00 Uhr im Kiezbüro.
Sprechstunden des Mieterbeirats: Jeden Donnerstag 17:00 bis 18:00 Uhr im KiezBüro.
logo

klausenerplatz

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Juni 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 6 
 7 
10
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Historische Überdachung
Die Wilmersdorfer Straße hatte mal ein Dach überm U-Bahnhof....
rosawolke - 8. Dez, 16:51
Wassermangel?
Hier in der Spreekurve am Schloss Charlottenburg...
rosawolke - 11. Nov, 13:29
Auszeit beendet
Lange Sommertage und -nächte im Freien und in den Cafés...
rosawolke - 28. Okt, 17:54
Hebammenmangel
Anlässlich der aktuellen Situation der Hebammen in...
rosawolke - 24. Mär, 14:08
Zukunft für das Naturtheater...
Der Park Jungfernheide ist ein Gartendenkmal, angelegt...
rosawolke - 9. Feb, 15:14

Status

Online seit 7295 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:03

RSS Box


68er-Nachlese
Ausflug
Beobachtungsposten
Biopolitik
Die Internationale
Grins
Hartzer Kaese
Internet Zensur
Katzenbilder
Kaufen im Kiez
Kulturbeutel
Musikempfehlungen
Neues Internetz
Persoenliche Notiz
Rat und Tat
Rechter Rand
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren